Zweiter Google Wave Hackathon in Düsseldorf am 19/20. September

Der Termin für den zweiten Google Wave Hackathon steht fest: 19. und 20. September (Sa/So).
Wir (d.h. Tim Bruysten, J. Martin, Siggi Becker und Alexander Benker) freuen uns auf Euer Kommen 🙂

Schwerpunkte werden diesmal sein:

  • Wave Server, Google Wave Federation Protocol
  • Entwicklung von Interfaces für Google Wave (Proof of Concept einer Alternative zum Client von Google)
  • Design von Interfaces für Collaboration generell

Anmeldung bei Xing
Wenn jemand einen tollen Tipp für ein EventManagement als WordPress-Plugin hat: bitte her damit 🙂
Wer noch keinen WaveAccount hat, kann sich auf den Seiten der Düsseldorfer GTUG eintragen und wird dann einen bekommen.

4 thoughts on “Zweiter Google Wave Hackathon in Düsseldorf am 19/20. September”

  1. Hallo aus Berlin liebe Kollegen! 🙂

    Toll das ihr euch beim 2. Düsseldorfer Wave Hackathon über ein Proof of Concept für eine Interface Alternative zum Wave Client hermachen wollt.

    Das sollten wir unbedingt kombinieren mit unserem Ansatz in Berlin einen offenen Wave Referenz Server aufzusetzen. Die Entwicklung hat schon begonnen.

    Unter was für einer Lizenz wollt ihr eure Designentwicklungen stellen? Wir wissen aktuell noch nicht, welche Lizenz der offene Wave Referenz Server haben wird. Es kommt auch darauf an, wieviele Organisationen in Deutschland daran mitwirken. Spätestens zum “German Wave Camp 2009” (wavecamp.mixxt.org), also Ende des Jahres, soll schon etwas vorzeigbar sein.

    Wenn wir das mit alternativen Interface Designs kombinieren würden, wäre das doch eine super Sache! Also, lasst von euch hören, entweder hier:

    wavecamp.mixxt.org

    oder per email bei mir:
    ir (at) oneaim.org

    Liebe Grüße
    Ingmar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *